Datum: 17. Oktober 2019 um 10:30
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzort: Nittel – Ortslage
Einsatzleiter: Jahnke Thomas
Mannschaftsstärke: 1 – 6
Fahrzeuge: HLF 10
Weitere Kräfte: Feuerwehr Nittel, Feuerwehr Stadt Konz, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Nittel mit Alarmstichwort „Gasgeruch“ alarmiert.

Nach Erkundung durch den Einsatzleiter stellt sich heraus, dass bei Arbeiten in einem Wohngebäude in eine Gasleitung gebohrt wurde.

Die Feuerwehr sperrte den Gefahrenbereich ab. Desweiteren wurde ein Trupp unter PA ins Gebäude geschickt um den Haupthahn abzusperren. Im Anschluss wurde das Gebäude belüftet und Messungen vorgenommen.

Nachdem keine Gefahr mehr bestand wurde das Gebäude an den Hauseigentümer übergeben.

Bild: Archiv