Externes Einsatzmittel: Feuerwehr Nittel (Seite 1 von 6)

Verkehrsunfall 17.10.2021

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Nittel zusammen mit der Feuerwehr Wellen zu einem Verkehrsunfall auf die B419 zwischen Nittel und Wellen alarmiert. Die Feuerwehren übernahmen Absicherungsarbeiten und stellten den Brandschutz sicher.

Verkehrsunfall 15.10.2021

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren Nittel und Köllig zu einem Verkehrsunfall auf die K108 in Richtung Köllig alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierte ein PKW mit einem Traktorgespann. Der mit Trauben beladene Anhänger kippte in die Böschung. Der Fahrer des PKW’s wurde im Fahrzeug eingeschlossen, konnte aber vor Eintreffen der Feuerwehr durch Ersthelfer befreit werden. Die Feuerwehr Nittel stellte den Brandschutz und sicherte den Anhänger gegen umstürzen. Nachdem der PKW vom Abschleppunternehmen geborgen wurde, konnte mit der Bergung des Traktorgespanns begonnen werden. Mit Hilfe des WLF-K wurde der Anhänger wieder zurück auf die Räder gestellt.

Die Feuerwehr Köllig unterstützte die Arbeiten an der Einsatzstelle. Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten war die Kreisstraße gesperrt.

Technische Hilfe 27.09.2021

Absicherung nach Verkehrsunfall

Ein PKW ist bei einem Verkehrsunfall auf den Seitenstreifen abgerutscht. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und sicherte das Fahrzeug gegen weiteres Abrutschen. Nach kurzer Zeit konnte der Einsatz beendet werden.

Brandeinsatz 10.08.2021

Am späten Dienstagabend wurde die Feuerwehr Nittel zur Unterstützung nach Konz alarmiert. Im Bereich Niedermennig brannte eine Halle, in der Stroh gelagert wurde, in voller Ausdehnung. Da bereits mehrere Einheiten, unter anderem die Feuerwehr Stadt Konz, wurde das HLF10 zur Sicherung des Grundschutzes zur Feuerwache Konz alarmiert.

Foto: Archiv

Technische Hilfe 20.07.2021

Die Feuerwehr Nittel wurde am Abend zur Absicherung einer Unfallstelle auf die B419 in Richtung Rehlingen alarmiert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und leuchtete die Einsatzstelle aus. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Foto: Archiv

Technische Hilfe 14.07.2021

Am frühen Abend wurde das Wechselladerfahrzeug (WLF-K) der Feuerwehr Nittel mit dem AB-Pritsche alarmiert. Das Fahrzeug wurde erst vor kurzem in Dienst gestellt und somit war es der erste Einsatz für das neue Fahrzeug.

Das Fahrzeug wurde zu den verschiedensten Aufgaben eingesetzt.

Technische Hilfe 14.07.2021

Am frühen Abend wurde die Feuerwehr Nittel in der Ortslage Nittel alarmiert. Dort kam es durch die anhaltenden Regenfälle zur Überflutung der Straßen und einer Tiefgarage. Die Einsatzstellen wurden von der Feuerwehr Nittel abgearbeitet.

Anschließend blieb das Personal im Gerätehaus auf Bereitschaft.

Verdacht auf Kaminbrand 12.05.2021

Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Nittel zu einem vermeintlichen Kaminbrand in der Kirche in der Ortslage alarmiert.

Nach Erkundung durch den Einsatzleiter konnte zügig Entwarnung gegeben werden, da es sich bei der Rauchentwicklung lediglich um eine Reinigung der Heizungsanlage handelte.

Die auf Anfahrt befindliche Drehleiter der Feuerwehr Konz konnte den Einsatz somit auf der Anfahrt abbrechen.

Foto: Archiv
« Ältere Beiträge