Externes Einsatzmittel: Feuerwehr Oberbillig

Gebäudebrand 03.04.2022

Am Sonntagabend wurde in der Ortslage Wellen ein Gebäudebrand gemeldet, woraufhin mehrere Einheiten der VG Konz alarmiert wurden. Auf der Anfahrt konnten wir unseren Einsatz schon abbrechen, da sich die Einsatzstelle im benachbarten Grevenmacher (Lux) befand.

Foto: Archiv

Hilfeleistungseinsatz 04.01.2022

Am Dienstagabend wurde das Wechselladerfahrzeug der Feuerwehr Nittel zur Unterstützung beim Aufbau des Hochwasserschutzes nach Oberbillig alarmiert.

Mit dem Kran des Fahrzeugs wurden die Stützen des Hochwasserschutzes gesetzt.

Desweiteren wurde das Fahrzeug zum Transport des Gabelstaplers der Feuerwehr VG Konz eingesetzt.

Verkehrsunfall 05.11.2020

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr Nittel auf die B419, zwischen den Ortschaften Temmels und Oberbillig, zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Ebenfalls alarmiert wurden die Feuerwehren Temmels und Oberbillig.

Die beteiligten Personen wurden vom Rettungsdienst verrsorgt. Die Feuerwehren übernahmen Absicherungsarbeiten und unterstützten den Rettungsdienst.

TH Verkehrsunfall 26.06.2019

Am Mittwochabend gegen 19 Uhr wurde die Feuerwehr Nittel zusammen mit den Einheiten aus Temmels und Oberbillig zu einem schweren Verkehrsunfall nach Temmels alarmiert. Zwei PKW waren kurz vor der Ortslage Temmels kollidiert, wodurch ein PKW bis in den Gleiskörper der angrenzenden Bahnstrecke geschleudert wurde.

Schwerer Verkehrsunfall 12.01.2019

Am späten Nachmittag wurde die FF Nittel zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B419 Temmels/Oberbillig alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde die Lage gesichtet und die Kräfte der Feuerwehr Nittel konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

 

Weitere Berichte in der Presse.