Während des laufenden Einsatzes bei Niedermennig wurde ein weiterer Flächenbrand in der Nähe von Krettnach gemeldet. Unser HLF10 wurde zu diesem Einsatz alarmiert. Das Fahrzeug fuhr die Feuerwache Konz an und stellt den Grundschutz. Nachdem das HLF20 der Feuerwehr Konz aus den laufenden Einsätzen rausgelöst wurde, konnte der Einsatz für uns beendet werden.

Foto: Archiv