Externes Einsatzmittel: Feuerwehr Wincheringen

Kaminbrand 11.12.2020

Am späten Freitagabend wurde die Feuerwehr Nittel mit dem Alarmstichwort „Kaminbrand“ alarmiert.


Beim Eintreffen der ersten Kräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Nach der ersten Erkundung durch den Einheitsführer war davon auszugehen, dass das Feuer sich bereits unter die Dachhaut gefressen hat. Sofort wurde die Feuerwehr Stadt Konz zwecks Drehleiter und weitere Feuerwehren der Umgebung wegen Bedarf an Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert.


Im Verlauf des Einsatzes wurde das Dach großflächig um den Kamin herum geöffnet, um letztlich alle Glutnester aufzuspüren.

TH – Verkehrsunfall 21.01.2020

TH – Verkehrsunfall Groß

Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Nittel mit dem Stichwort „Verkehrsunfall Groß“ nach Wincheringen alarmiert.

Bevor die Wehr ausrückte wurde der Einsatz auf Bereitschaft gesetzt. Nach ein paar Minuten konnte der Einsatz für uns abgebrochen werden.

Auslaufende Betriebsstoffe 04.10.2019

Am Freitagvormittag gegen 09:35 Uhr wurde die Feuerwehr Nittel mit dem Stichwort „Auslaufende Betriebsstoffe“ alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen schweren Verkehrsunfall mit zwei PKW handelte. Die Feuerwehr Nittel sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher.

Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst versorgt.