Technische Hilfe 01.02.2023

Am späten Mittwochabend wurden wir von der Leitstelle zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Nachdem der Patient vom Rettungsdienst für den Transport vorbereitet wurde, konnte man ihn mittels Tragetuch zum RTW transportieren.

Technische Hilfe 16.01.2023

Am Montagabend wurde das Wechselladerfahrzeug der Feuerwehr Nittel zur Unterstützung beim Aufbau des Hochwasserschutzers nach Oberbillig alarmiert.

Mit dem Kran des Fahrzeugs wurden Stützen des Hochwasserschutzes gesetzt.

Technische Hilfe 16.01.2023

Am Montag gegen Mittag wurden wir vom Wehrleiter telefonisch zu einem wetterbedingten Einsatz alarmiert.

Nach Erkundung durch den Einsatzleiter, wurde die Feuerwehr Köllig ebenfalls zur Unterstützung alarmiert. Aufgrund der Regenfälle hatte sich Wasser aus dem Boden gedrückt und drohte in Gebäude zu laufen. Mit Sandsäcken wurde das Wasser in einen Kanal umgeleitet.

Wohnungsbrand 21.12.2022

Am Mittwochabend wurden wir zu einem Zimmerbrand in der Ortslage Nittel alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hatten die Bewohner das Gebäude bereits verlassen und der Brand war gelöscht.

Die Brandwohnung wurde unter Atemschutz und mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Die Bewohner wurden vom Rettungsdienst betreut.

Die Feuerwehr Stadt Konz konnte den Einsatz abbrechen.

Kellerbrand 11.12.2022

Am frühen Sonntagmorgen wurden wir zu einem Kellerbrand in der Ortslage Nittel alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller sichtbar. Das Feuer wurde von einem Trupp unter PA schnell gelöscht. Im Anschluss an die Löscharbeiten wurde der Keller mit einem Überdrucklüfter belüftet. Nach etwa zwei Stunden waren die Arbeiten vor Ort erledigt.

Brandeinsatz 05.12.2022

Die Leitstelle alarmierte uns am Montagnachmittag zu einer Rauchentwicklung in den Weinbergen. Es handelte sich um einen Abbrand von Müll. Das Feuer wurde mittels Schnellangriff von den Einsatzkräften schnell gelöscht.

Absicherung Verkehrsunfall 28.11.2022

Am Nachmittag wurden wir von der Leitstelle zu einem Verkehrsunfall auf die B419 Höhe Rehlingen alarmiert. Gemeinsam mit der Feuerwehr Rehlingen wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgelaufene Betriebsstoffe wurden aufgenommen.

Foto: Archiv

Fahrzeug abgerutscht 14.11.2022

Am Montagabend wurden wir zusammen mit mehreren Einheiten der VG Konz nach Oberbillig alarmiert. Am dortigen Fähranleger drohte ein PKW abzurutschen.

Das Fahrzeug wurde gegen weiteres Abrutschen gesichert. Ein Abschleppunternehmen übernahm die Bergung des PKW’s.

Tragehilfe 12.11.2022

Am Samstag zur Mittagszeit wurden wir von der Rettungsleitstelle zu einer Tragehilfe alarmiert. Eine Teilnehmerin einer Wandergruppe hatte sich am Fuß verletzt. Nach Rücksprache mit der Leitstelle und Kontaktaufnahme mit der Wandergruppe, konnte die Position der Wanderer ausgemacht werden. Nachdem die Patientin vom Rettungsdienst versorgt war, haben wir sie mit der Schleifkorbtrage aus dem unwegsamen Gelände getragen und zum Rettungswagen gebracht.

Kaminbrand 06.10.2022

Am Donnerstagabend wurden wir zu einem Kaminbrand in Nittel alarmiert. Vor Ort konnte eine Rauchentwicklung auf dem Dachboden festgestellt werden. Die alarmierte Drehleiter der Feuerwehr Konz wurde zur Absicherung in Bereitstellung an der Einsatzstelle gelassen, musste aber glücklicherweise nicht eingesetzt werden.

Der Kamin wurde von der Feuerwehr gekehrt. Der ebenfalls informierte Schornsteinfeger kontrollierte den Kamin und verordnete eine vorübergehende Stilllegung der Brandstätte.

Die Einsatzstelle wurde an den Hauseigentümer übergeben und wir konnten den Einsatz nach etwa einer Stunde beenden.

« Ältere Beiträge