Datum: 3. August 2022 um 15:34
Dauer: 6 Stunden 56 Minuten
Einsatzart: Flächenbrand
Einsatzort: Wiltingen
Einsatzleiter: Lauer Andreas
Mannschaftsstärke: 1 – 2 – 15
Fahrzeuge: HLF 10, MTF-L, RW1, WLF-K
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Trier, DRK, Feuerwehr Nittel, Feuerwehr Oberemmel, Feuerwehr Stadt Konz, Feuerwehr Tawern, Feuerwehr Wiltingen, Feuerwehren der VG Konz und des Landkreises, Führungsstaffel, THW, WL VG Konz


Einsatzbericht:

Gegen 15:30 Uhr am Mittwochnachmittag wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Stadt Konz, Tawern, Oberemmel und Wiltingen zu einem Flächenbrand im Bereich Wiltingen alarmiert.

Als erste Fahrzeuge fuhren der WLF-K, der zur Zeit mit Wassertanks beladen ist und der GW-SON als Begleitfahrzeug die Einsatzstelle an. Bereits auf der Anfahrt war eine große Rauchsäule zu erkennen.

Im Verlauf des Einsatzes wurden mehrere Einheiten der VG Konz und des Landkreises zur Einsatzstelle alarmiert.

Gegen 17 Uhr wurde unser HLF10 zur Sicherung des Grundschutzes der VG Konz nach Konz auf die Wache alarmiert.